Herzlich Willkommen auf der deutschen Webseite des ISPS !


Das Institut für das Studium von Peakstats ist eine weltweite Forschungs-, Lehr- und Heil-Einrichtung, die sich mit dem Studium der Psychologie und Biologie unseres Bewußtseins befaßt. Bahnbrechende Entdeckungen zur vorgeburtlichen Entwicklung des Bewußtseins haben uns dazu geführt, bestimmte Techniken zu entwickeln, die gezielt außergewöhnliche Bewußtheitszustände dauerhaft hervorrufen. Dieses unglaublich spannende neue Feld hat außerdem erstaunliche praktische Anwendungsbereiche in der Psychologie und Medizin.


Forschung


Ursprünglich konzentrierten sich unsere Forschungen darauf, die Auslöser spiritueller, schamanischer und transpersoneller Erfahrungen zu verstehen. Dies führte zur Entdeckung der Existenz verschiedener Peakstates/Gipfelzustände des Bewußtseins, von denen viele tiefgreifende Auswirkungen auf unsere Lebensqualität haben. Außerdem führte es auch zur Entwicklung unseres „Modells der pränatalen Entwicklungsereignisse“, das die Ursache für Peakstates/Gipfelzustände, -Erfahrungen und –Fähigkeiten erklärt.

Wir haben mittlerweile die Struktur dieser vordersten Front der Wissenschaft kartografiert, jedoch wird es noch Jahrzehnte dauern, bevor alle Auswirkungen der Arbeit erkundet sind.

Unser Modell stellt ein schlüssiges theoretisches Bezugssystem zur Verfügung, dass erklärt, wie psychologische und spirituelle Techniken funktionieren und erlaubte uns somit zu völlig neuen Methoden zu gelangen und bisher unentdeckte Phänomene vorherzusagen.

Das führte zur Entdeckung der zugrundeliegenden Ursachen einer Reihe von schweren geistigen (und einigen körperlichen) Leiden, von denen die meisten bisher als unheilbar angesehen wurden.


Behandlungszentren


Derzeit fokussiert sich das Institut nur auf eine kleine Anzahl all der Krankheiten, die wir potentiell mit unseren Methoden angehen könnten. Unsere derzeitigen klinischen Projekte schließen ein: Suchtverhalten, Schizophrenie, Multiple Sklerose und Autismus. Die Entwicklung ist fortlaufend im Gange: der Prozess für Suchterkrankungen ist zur Anwendung an Klienten fertig gestellt, andere Prozesse sind in der Testphase und sollten in Kürze verfügbar sein, und weitere sind noch im Entstehen begriffen.
Einige unserer freigegebenen Prozesse können von lizensierten Therapeuten in deren Praxis durchgeführt werden. Außerdem plant das Institut weltweit Behandlungszentren auf nationaler und internationaler Ebene einzurichten.

Über das Institut


Die Hauptaufgabe dieses Instituts ist es, Wege zu finden, die Lebensqualität der gesamten Menschheit zu verbessern. Wir haben diese Webseite zum einen deshalb veröffentlicht, um Laien und Therapeuten über die Details unserer Arbeit zu informieren und über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten, während unsere Arbeit weiter voran schreitet. Zum anderen aber auch, um Interessenten anzuziehen, die unsere Vision teilen. Sollten Sie Fragen, Kommentare oder Vorschläge haben, setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung. Ansonsten noch viel Vergnügen mit den Peakstates!


Dr. Grant McFetridge, Gründer des ISPS